Astro-NewsAstro-News

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Dezember 2008:
Die MK100 Montierung ist aufgebaut!

Am 5.12.2008 war es soweit: Die 250 kg schwere MK 100 Montierung wurde mit einem Kran in die Sternwarte gehievt und auf die 4 m hohe schwingungsgedämpfte Säule aufgesetzt.

Nun beginnen die Arbeiten an der Elektrik und dem Innenausbau der Sternwarte. Ab April 2009 wird die MK 100 dann - perfekt eingesüdet und fotofertig ausgestattet mit einer FS-2 Schrittmotorsteuerung und einer ALccd5.2 Kamera - Optiken bis zu 20" präzise positionieren und nachführen können.